28.05.01 22:34 Uhr
 31
 

Nichtraucherschutz am Arbeitsplatz soll kommen

Nichtrauchende Arbeitnehmer sollen nicht wegen den Rauchern unter ihren Mitarbeitern leiden. Das ist die Forderung der Weltgesundheitsorganisation (WHO).

Das Krebsforschungszentrum in Heidelberg berichtet von 400 Lungenkrebs-Tote in Deutschland jährlich, deren Erkrankung auf passives Rauchen zurückzuführen ist.


«Keine dicke Luft am Arbeitsplatz - auch Passivrauchen macht krank» ist deshalb das Motto des diesjährigen Weltnichtrauchertags am 31. Mai.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: shingoo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Arbeit, Arbeitsplatz, Nichtraucherschutz
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtsextreme Straftaten steigen in Sachsen zum vierten Mal in Folge an
Schweden: Männer wegen Vergewaltigung, die live auf Facebook lief, verurteilt
Berlin: Anklage gegen mutmaßlichen U-Bahn-Treter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtsextreme Straftaten steigen in Sachsen zum vierten Mal in Folge an
Fußball: Putzkräfte vermasseln Gladbachs Fan-Choreografie bei Pokalhalbfinale
Schweden: Männer wegen Vergewaltigung, die live auf Facebook lief, verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?