28.05.01 22:08 Uhr
 23
 

Erfolgreiches Fest der Indianer und Cowboys

Am letzten Wochenende fanden wieder die alljährlichen Karl-May-Festspiele in Radebeul (Sachsen) statt, dieses Jahr bereits zum 10. Mal. Insgesamt 35.000 Besucher konnten die Veranstalter zählen.

Diesjähriger Höhepunkt war ein Zusammentreffen aller Winnetou-Darsteller Deutschlands und Österreich, wobei der Berühmteste wohl Gojko Mitic war, Darsteller in Bad Segeberg.

Die Karl-May-Festspiele sind jedes Jahr ein Höhepunkt der Kleinstadt Radebeul, in der Karl May geboren wurde.


WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Erfolg, Fest, Indianer, Cowboy
Quelle: www.dnn-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Streit in Mönchengladbach: Mann bei Angriff mit Glasflasche schwer verletzt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?