28.05.01 22:08 Uhr
 23
 

Erfolgreiches Fest der Indianer und Cowboys

Am letzten Wochenende fanden wieder die alljährlichen Karl-May-Festspiele in Radebeul (Sachsen) statt, dieses Jahr bereits zum 10. Mal. Insgesamt 35.000 Besucher konnten die Veranstalter zählen.

Diesjähriger Höhepunkt war ein Zusammentreffen aller Winnetou-Darsteller Deutschlands und Österreich, wobei der Berühmteste wohl Gojko Mitic war, Darsteller in Bad Segeberg.

Die Karl-May-Festspiele sind jedes Jahr ein Höhepunkt der Kleinstadt Radebeul, in der Karl May geboren wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Erfolg, Fest, Indianer, Cowboy
Quelle: www.dnn-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wichtige Brückenbauer": Fast jeder zweite Muslim in Flüchtlingshilfe aktiv
Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?