28.05.01 21:50 Uhr
 27
 

Schweizer wählten Chapuisat zum "Fußballer des Jahres"

Stephane Chapuisat von den Grasshoppers Zürich wurde in der Schweiz zum 'Fußballer des Jahres' gekürt. Chapuisat, der ehemals bei Borussia Dortmund unter Vertrag war, hat gleich in drei Kategorien gewonnen.

Er wurde nicht nur zum besten Stürmer, sondern auch zum besten inländischen Spieler auserkoren. Die Kategorie bester Torschütze muss er sich mit Christian Gimenez teilen. Beide erzielten je 21 Tore in der Saison 2000/2001.

Stephane Henchoz, derzeit beim FC Liverpool unter Vertrag, wurde in der Sparte bester Fußballer im Ausland, ebenfalls 'Fußballer des Jahres'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Schweiz
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?