28.05.01 21:16 Uhr
 108
 

Amerika schon vor 15000 Jahren bewohnt?

Immer mehr Indizien weisen darauf hin, dass Amerika schon vor 15000 Jahren bewohnt wurde und nicht erst seit 12000 Jahren. Es wurden in South Carolina beschlagene Steinbrocken und Werkzeuge gefunden. Diese sollen 15000 Jahre alt sein.

Eigentlich ging man davon aus, dass 10000 v.Chr. aus Asien die ersten Bewohner kamen. Aber Spuren auf den Steinen beweisen eine menschliche Benutzung vor 15000 Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Amerika
Quelle: www.wissenschaft-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mann behauptet, Elfjährige habe ihn im Schlaf vergewaltigt
Pressesprecherin liest bei Briefing Kinderschreiben vor: "Ich liebe Trump"
USA: Sitze von Karussell brechen ab - Ein Jugendlicher kommt ums Leben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?