28.05.01 19:52 Uhr
 1.978
 

12-jähriger widerlegt: Alte Cola bleibt genießbar

Die Vermutung, dass sich in Cola, die länger als einen Tag offen rumsteht, Bakterien bilden, ist von einem 12-jährigen Freizeit-Mikrobiologen widerlegt worden. Und das sogar auch wenn man sie nicht kühlt. Er stellte dies auf einer Mikrobiologentagung vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Cola, Alte
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben
"Luke Cage" erhält eine zweite Staffel auf Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?