28.05.01 19:04 Uhr
 71
 

Resultat eines Ehestreits: Auto vergessen

So richtig in die Haare bekommen hat sich ein Ehepaar in Darmstadt. Die beiden stiegen aus und stritten miteinander. Dann liefen beide davon und keiner kümmerte sich mehr um das Auto.

Dieses fand dann die Polizei. Der Motor lief, der Schlüssel steckte und die Türen standen offen. Die Beamten verschlossen den Wagen und versuchten den Besitzer per Telefon zu erreichen, aber leider vergeblich.

Das Auto konnte mit einer Verwarnung an die Besitzer zurückgegeben werden, da sich der Mann bei der Polizei meldete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HouseMouse
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Auto
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
USA: Käufer für das "Achte Weltwunder" für 250.000.000 US-Dollar gesucht
Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?