28.05.01 15:35 Uhr
 15
 

TelDaFax wird Dienstag definitiv abgeschaltet

Wie SN bereits berichtete wurde am Freitag, dem 25.05.2001 der Deutschen Telekom AG im Rechtsstreit gegen die insolvente TelDaFax AG vom Landgericht Köln recht gegeben. Demnach darf die Telkom die Leitungen am 29.05.2001 definitiv abschalten.

Auf der Homepage des Marburger Unternehmens TelDaFax liest man noch 'Wir sind wieder da'. Dies resultiert wahrscheinlich aus dem Gerichtsurteil vom 17.04.2001, wonach TelDaFax Recht erhielt. Dieses Urteil ist jedoch seit dem 25.05.2001 aufgehoben.

Laut der Deutschen Telekom AG werden die Leitungen definitiv am Dienstag (29.05.2001) um 8.00 Uhr abgeschaltet. So auch die Kunden-Hotline von TelDaFax. Nach Bekanntgabe des Urteils am Freitag hat die TelDaFax-Aktie etwa 30% an Wert verloren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CmdrChakotay
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dienst
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab
Deutsche Fluggesellschaften erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Eishockey/ DEL: Die Adler Mannheim haben Chet Pickard verpflichtet
Berlin: Tierpark bekommt zwei neue Pandas aus China


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?