28.05.01 15:11 Uhr
 144
 

Haschisch-Kekse auf der Love-Parade: 1000 DM Strafe

Ein 21 jähriger Mann wurde jetzt zu einer Strafe von 1000 DM verurteilt. Der Mann hatte auf der letzten Love-Parade Haschisch-Kekse verkauft und war dabei irrtümlicherweise an einen Polizisten geraten.

Bei der anschließenden Hausdurchsuchung wurden weitere 7,8kg Kekse gefunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sloggie16
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Strafe, DM, Parade, Haschisch
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?