28.05.01 14:24 Uhr
 1.346
 

Die Hoffnungen sind zu Ende - Ralf Schumacher ist sehr enttäuscht

Nach seinem Ausfall gestern in Runde 59 ist Ralf Schumacher nun sehr traurig: 'Ich bin total enttäuscht, denn ich wäre bis aufs Podium gefahren'.

Auch die minimalen Hoffnungen auf den WM-Titel sind jetzt wohl Vergangenheit.

Auch der Sportdirektor des Teams, Gerhard Berger ist sauer: 'Das Thema Standfestigkeit hat jetzt oberste Priorität'

Nötig ist es - denn die Williams sind die unzuverlässigsten Autos der Formel 1, liegen noch hinter Minardi.