28.05.01 13:26 Uhr
 1.348
 

Die schmutzigsten Badeseen in Deutschland

Laut einer EU-Studie sind Sachsens Badeseen am meisten verschmutzt in Deutschland. Nur im Saarland wurden die Richtwerte noch mehr unterschritten.

Die Kommission untersuchte u.a. PH-Werte, Sauerstoffgehalt und chemische Verunreinigungen. In Deutschland wurden 1615 Seen untersucht, davon in Sachsen 31.

Am saubersten sind die Seen um Leipzig und in der Lausitz. Schlechte Werte wiesen die Seen um Dresden und bei Chemnitz auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Deutschland, Deutsch
Quelle: www.dnn-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Teurer Unfall: Hertener crasht Ferrari von Freund
Ziege trifft auf Energy Drink - der Ziegen-Energydrink
Mainhardt: Betrunkener wähnt sich zuhause und duscht in fremder Wohnung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests
Fußball: Rote Karte nach Kopfstoß für Manchester-Star Marouane Fellaini


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?