28.05.01 13:24 Uhr
 82
 

Dreijährige erringt gelben Gürtel im Tae-Kwon-Do

Ursprünglich war die dreijährige Sian Edmunds nur mit ihrer Schwester zum Tae-Kwon-Do gegangen, um dort durch die Halle rennen zu können. Dann fand sie aber Gefallen an dem Sport und legte nun die Prüfung für den gelben Gürtel ab.

Mit einem Alter von drei Jahren ist sie damit die jüngste Gürtelträgerin in England. Normalerweise fangen Kinder erst mit 5 Jahren an. Zu ihren liebsten Hobbies zählt es auch Jackie Chan-Filme zu gucken.

Bei der fehlerfreien Prüfung zeigte sie diverse Tritt- und Blocktechniken. Die anwesenden Schwarzgurt-Träger waren von ihrem Können ganz angetan.


WebReporter: SummerOf69
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Gürtel
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?