28.05.01 13:08 Uhr
 4
 

Kursanstieg bei der Mania Technologie AG

Die Mania AG meldete heute ihre Zahlen für das abgelaufene erste Quartal. Obwohl diese recht negativ ausfielen, kann die Aktie derzeit 9,2% auf 12,30 Euro zulegen.

Heutigen ad-hoc Angaben zufolge steigerte das Unternehmen den Konzernumsatz im Vergleich zum Quartal des Vorjahres demnach um lediglich 6 Prozent auf 35,2 Mio. Euro. Positiv erwähnt wurde jedoch der Bereich Outsourcing, welcher zulegt 49% zum Konzernumsatz beitrug. Damit wurde das strategische Ziel, die Hälfte der Umsätze durch Outsourcing zu erwirtschaften, früher als geplant erreicht. Das Unternehmen setzt hohe Erwartungen in die neuen Produkte wie Röntgenbohren, Quad Density Test Systeme, Laserbohren und kontaktloses Testen. Im zweiten und dritten Quartal rechnet man aus heutiger Sicht noch mit einem verlangsamten Wachstum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Technologie, Techno
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldverdienen ist für Mitarbeiter nicht alles: Netflix-Pause anstatt Stress
Fluggesellschaft Alitalia wohl nicht mehr zu retten
20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtsextreme Straftaten steigen in Sachsen zum vierten Mal in Folge an
Fußball: Putzkräfte vermasseln Gladbachs Fan-Choreografie bei Pokalhalbfinale
Schweden: Männer wegen Vergewaltigung, die live auf Facebook lief, verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?