28.05.01 11:15 Uhr
 925
 

Besorgte Hausfrau fand eine Nadel im 4-Pfund London Broil Steak

Eine Hausfrau erledigte ihre täglichen Einkäufe und kaufte sich ein vier Pfund schweres 'London Broil Steak' in Sam's Club, einem Fleischwaren-Laden. Doch zu Hause angekommen, stellt sie beim Zubereiten des Fleisches Erstaunliches fest: Eine Nadel.

Zuerst ist DeAnna Roberts etwas geschockt und zieht dann die ganze Nadel aus dem Fleisch. Tatsächlich: Es steckte eine große, scharfe Nadel in ihrem Steak. Sie sagte später, dass sie zunächst dachte, es wäre ein Nagel im gekauften Fleisch gewesen.

Aber sie erkannte schnell, dass es ein hohles Zentrum gab: Das Nadelöhr, was sich im nachhinein herausstellte. Ein Angestellter: Das ist der erste Fall und es werde nun noch mehr auf das Fleisch geschaut. Frau Roberts erhielt volle Rückerstattung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FLYROX
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: London, Pfund, Hausfrau, Nadel, Steak
Quelle: www.click10.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Zehntausende ringen fast nackt bei Fest um hölzerne Glücksbringer
Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen
Berlin: Erste Kinderwunschmesse mit Fruchtbarkeitskliniken aus dem Ausland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Harald Schmidt sagt überraschend "Tatort"-Teilnahme ab
Sänger David Cassidy gesteht Demenzerkrankung nach irritierendem Live-Auftritt
Sonya Kraus über ihren Körper: "Ich habe mich vor mir selbst geschämt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?