28.05.01 11:15 Uhr
 925
 

Besorgte Hausfrau fand eine Nadel im 4-Pfund London Broil Steak

Eine Hausfrau erledigte ihre täglichen Einkäufe und kaufte sich ein vier Pfund schweres 'London Broil Steak' in Sam's Club, einem Fleischwaren-Laden. Doch zu Hause angekommen, stellt sie beim Zubereiten des Fleisches Erstaunliches fest: Eine Nadel.

Zuerst ist DeAnna Roberts etwas geschockt und zieht dann die ganze Nadel aus dem Fleisch. Tatsächlich: Es steckte eine große, scharfe Nadel in ihrem Steak. Sie sagte später, dass sie zunächst dachte, es wäre ein Nagel im gekauften Fleisch gewesen.

Aber sie erkannte schnell, dass es ein hohles Zentrum gab: Das Nadelöhr, was sich im nachhinein herausstellte. Ein Angestellter: Das ist der erste Fall und es werde nun noch mehr auf das Fleisch geschaut. Frau Roberts erhielt volle Rückerstattung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FLYROX
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: London, Pfund, Hausfrau, Nadel, Steak
Quelle: www.click10.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?