28.05.01 10:17 Uhr
 325
 

Schlangenangriff auf der Toilette

Mit einer Bisswunde und einem riesigen Schrecken entkam eine 72-jährige Frau aus Malaysia dem Angriff einer Pythonschlange in ihrem Badezimmer.

Die Frau war, während sie auf der Toilette saß, von einer großen Pythonschlange, die durch ein Loch im Fußboden eindrang, angegriffen worden.

Erst nachdem die Schlange vergeblich versuchte, das Bein der Frau durch das Loch zu ziehen, ließ sie von ihrem Opfer ab.


WebReporter: omi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Toilette, Schlange
Quelle: www.BerlinOnline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geblitzt: Andere Person angeben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?