28.05.01 10:15 Uhr
 554
 

George Bushs Rakentenabwehr vor dem Aus?

Nachdem Bush im Senat nun keine Mehrheit mehr hat, steht George Bushs oberstes Renommierprojekt bereits auf der Abschussliste. Der Raketenabwehrschild NMD sollte die USA vor Rakentenangriffen schützen.

Da nach der Verschiebung der Mehrheitsverhältnisse im US-Senat auch die diversen Ausschüsse neu besetzt werden, gibt es einen neuen, demokratischen, Vorsitzenden des Verteidigungsausschusses, Senator Carl Levin.

Levin überlegt nun, das Projekt erneut unter die Lupe zu nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: winni2001
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Aus
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Wettrüsten Nordkorea und USA: Kim ordnet Massenproduktion für Abwehrrakete an
Dresden: Jusos und Linksjugend hissen Schwulenflagge am Rathaus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung
Mississippi/USA: Acht Tote bei Amoklauf
Sri Lanka: Knapp 150 Tote durch Monsun-Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?