28.05.01 10:15 Uhr
 554
 

George Bushs Rakentenabwehr vor dem Aus?

Nachdem Bush im Senat nun keine Mehrheit mehr hat, steht George Bushs oberstes Renommierprojekt bereits auf der Abschussliste. Der Raketenabwehrschild NMD sollte die USA vor Rakentenangriffen schützen.

Da nach der Verschiebung der Mehrheitsverhältnisse im US-Senat auch die diversen Ausschüsse neu besetzt werden, gibt es einen neuen, demokratischen, Vorsitzenden des Verteidigungsausschusses, Senator Carl Levin.

Levin überlegt nun, das Projekt erneut unter die Lupe zu nehmen.


WebReporter: winni2001
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Aus
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Trotz Spannungen: Bundesregierung bürgt weiterhin für Türkei-Geschäfte
Spanien: Katalonische Regierungsmitarbeiter vor Unabhängigkeitsvotum verhaftet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?