28.05.01 09:58 Uhr
 26
 

Die L.A. Lakers sind in den NBA-Finals

Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung sind die Los Angeles Lakers ohne eine einzige Niederlage in die NBA Finals gekommen. Der amtierende NBA-Champ war gegen die San Antonio Spurs von Anfang an dominierend.

Derek Fisher zeigte, dass er von der Drei-Punkte-Linie treffen kann, und Shaq und Kobe waren sowieso wieder phänomenal. Die Spurs kamen das ganze Spiel nicht heran und verabschieden sich damit sehr bescheiden von den NBA-Playoffs.

Die Lakers könnten es als erstes Team in der NBA-Geschichte schaffen, ohne eine einzige Niederlage in den Playoffs Meister zu werden. Die letzten 19 Spiele haben sie zu ihren Gunsten entscheiden können und scheinen momentan 'unstoppable'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crazy D
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NBA
Quelle: www.nba.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer
ARD: Bastian Schweinsteiger als Nachfolger von Mehmet Scholl im Gespräch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?