28.05.01 09:29 Uhr
 146
 

Schwer behinderte junge Frau aufgefunden - Identität unbekannt

Passanten wurden auf eine junge, dunkelhaarige und etwa 13-20 Jahre alte Frau aufmerksam, welche sich alleine in der Göttinger Innenstadt aufhielt. Das alleine ist noch nichts Ungewöhnliches.

Was die Passanten aber veranlasst hat, die Polizei zu benachrichtigen ist, dass sie geistig und körperlich schwerste Behinderungen aufweist und sich nicht mitteilen kann. Ferner ist sie nicht fähig, sich alleine zu bewegen.

Da ihre Identität nicht festgestellt werden konnte, hat man sie vorsorglich in ein Krankenhaus zur stationären Behandlung gebracht. Ihr gepflegter Zustand lässt darauf schließen, dass sie erst kürzlich medizinisch behandelt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, unbekannt, Identität
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?