28.05.01 09:29 Uhr
 146
 

Schwer behinderte junge Frau aufgefunden - Identität unbekannt

Passanten wurden auf eine junge, dunkelhaarige und etwa 13-20 Jahre alte Frau aufmerksam, welche sich alleine in der Göttinger Innenstadt aufhielt. Das alleine ist noch nichts Ungewöhnliches.

Was die Passanten aber veranlasst hat, die Polizei zu benachrichtigen ist, dass sie geistig und körperlich schwerste Behinderungen aufweist und sich nicht mitteilen kann. Ferner ist sie nicht fähig, sich alleine zu bewegen.

Da ihre Identität nicht festgestellt werden konnte, hat man sie vorsorglich in ein Krankenhaus zur stationären Behandlung gebracht. Ihr gepflegter Zustand lässt darauf schließen, dass sie erst kürzlich medizinisch behandelt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, unbekannt, Identität
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?