28.05.01 09:05 Uhr
 4
 

Neuer CFO bei Haitec

Der Aufsichtsrat des IT-Dienstleisters HAITEC AG (NeuerMarkt; WKN 600520) hat Christian Ruppert (38) mit sofortiger Wirkung zum Vorstand für Finanzen und Personalwesen ernannt. Ruppert leitet seit Anfang 2000 die Bereiche Finanzen und Controlling bei HAITEC. Zuvor bekleidete er bei mehreren namhaften Unternehmen Führungspositionen für das Finanzressort.

Gleichzeitig übernimmt Bernd Cyris (51) ab sofort die Vorstandsverantwortung für die Bereiche Vertrieb und Marketing. Cyris war zuletzt im Vorstand der HAITEC AG verantwortlich für das Finanz- und Rechnungswesen sowie die Personalentwicklung.

Die Besetzung der Kernbereiche Vertrieb und Finanzen durch die unternehmens- und branchenerfahrenen Führungskräfte Cyris und Ruppert steht für Kontinuität und Stabilität in der strategischen Ausrichtung der HAITEC. Die weiteren Vorstandsfunktionen bleiben unverändert. Für die Competence Center zeichnet wie bisher Dr. Jan Rau verantwortlich, Christian Huber leitet das Ressort Entwicklung und strategische Datenverarbeitung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Neuer
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
"Man hört nur noch Deutsch": Demonstrationen gegen Touristen auf Mallorca
USA: Donald Trump kündigt "größte Steuersenkung der Geschichte" an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landtagsfraktion der AfD in Mecklenburg-Vorpommern spaltet sich auf
Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Wahl 2017: In Basdorf bekamen NPD, AfD und Linke je ein Drittel aller Stimmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?