28.05.01 09:01 Uhr
 2
 

Eurofins übernimmt Medigene-Tochter

Eurofins hat heute 70% der Aktien der Firma MediGenomix GmbH übernommen. MediGenomix war bisher ein Tochterunternehmen der ebenfalls am Neuen Markt notierte Medigene.

MediGenomix ist ein führender Dienstleister im Bereich der DNA- Analytik inklusive Sequenzierungs- und Genotyping-Projekten für die Human- und Veterinärdiagnostik. MediGenomix betreibt mit 24 Beschäftigten in Martinsried, nahe München, ein Labor, welches für hohe Durchsätze ausgerüstet ist. Im Jahr 2000 lag der Umsatz von MediGenomix mit über 2 Millionen Euro um mehr als 100% über dem des Vorjahres 1999.

Über finanzielle Einzelheiten der Übernahme wurde nichts bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Tochter
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?