28.05.01 08:55 Uhr
 311
 

Lohnt sich ein Dual-CPU-Board?

Dieser Frage ist Hartware nachgegangen und hat ein ASUS CUV4X-D mit zwei Intel Pentium III bestückt.

Dieses mußte gegen ein A7V133, auf dem ein AMD Athlon 1,2 GHz werkelte, antreten.

Was dabei herauskam, könnt ihr im Dual-CPU Mainboard-Test lesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lursch75
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: CPU, Board
Quelle: www.hartware.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alexa Skill für Netatmo Wetterstation
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?