28.05.01 08:05 Uhr
 290
 

Erzbischof Milingo hat geheiratet

Der aus Afrika stammende Erzbischof Emmanuel Milingo (71) heiratete gestern in New York eine Anhängerin der koreanischen Moon-Sekte.

Vor der Massenhochzeit mit 60 Teilnehmern erklärte der Bischof :'Mit 71 Jahren hat mich Gott nach einem Leben der Hingabe an die Kirche und an mein priesterliches Gelübde zu diesem Schritt aufgerufen, der mein Leben für immer ändern wird.'

Dieser Schritt kann den Ausschluss aus der katholischen Kirche für Milingo bedeuten, der schon früher als Wunderheiler und Exorzist auffällig wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: martinosius
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Erzbischof
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Einstürzende Neubauten" gaben experimentelles Konzert in der Elbphilharmonie
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko will die USA nicht Mehr
China total Perplex: Trump war nicht eingeplant
Berlin: S-Bahn-Kontrolleure zocken Fahrgäste ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?