28.05.01 07:07 Uhr
 72
 

F1: Jaguar mit ersten Punkten für die WM

Jaguar hat es an diesem Wochenende endlich geschafft, einen Punkt zu erfahren. Eddie Irvine war nach seinem 3. Platz sehr glücklich und bedankte sich beim ganzen Team für die gute Arbeit.

Irvine hatte schon beim Start ein gutes Gefühl und hoffte, dass er auf das Podium fahren könnte.
Nicht nur die Leistung von Irvine war es, die Jaguar diesen Erfolg zu verdanken hat, auch das neue Aerodynamik-Paket war ein entscheidender Faktor.


Für den 2. Piloten von Jaguar, Pedro de la Rosa, lief es leider nicht so gut. Er musste sein Auto in der 19. Runde abstellen.
Als Grund nennt das Team Hydraulikprobleme am Auto.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Punkt, Jaguar
Quelle: www.f1plus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte
USA: Geplante Steuersenkung für Konzerne könnte Deutschland schaden
Gratispornos durch Ende der Netzneutralität wahrscheinlich vor dem Aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?