27.05.01 22:48 Uhr
 545
 

Dinosaurier sah anders aus als bisher gedacht

Bereits 1905 konnte man sich Skelette von Dinosauriern im Museum anschauen. Forscher entdeckten jetzt jedoch, dass das Modell eines Triceratops aus den Knochen von 15 verschiedenen Skeletten gemacht wurde.

Bei einer Rekonstruktion am Computer entdeckten Wissenschaftler jetzt, dass der Triceratops ganz anders ausgesehen haben muss. So war der Kopf des Dinosauriers größer als bisher gedacht. Auch der Gang des Tieres war aufrechter.

Einer der Wissenschaftler behauptet sogar, dass es erst jetzt wie ein Tier aussieht. Den digitalen Dinosaurier kann man sich sogar im Internet ansehen oder sich als E-Mail schicken lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Dinosaurier
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Burger King verkauft jetzt Zahnpasta mit Burger-Geschmack
"Schwere seelische Abartigkeit": Beate Zschäpes Anwalt sieht Schuldunfähigkeit
Madeira: Missratene Skulptur von Cristiano Ronaldo sorgt für Häme


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?