27.05.01 22:45 Uhr
 170
 

Neues von der E3 in Sachen Star Trek

Jetzt wo die E3, die weltgrößte PC und Konsolenmesse, zu Ende gegangen ist, gibt es auch endlich wieder Neuigkeiten für Fans aus dem Science Fiction, besser gesagt Star Trek Lager: Star Trek: Shattered Universe für die PlaySatation 2.

Das Spiel setzt die Handlung direkt nach den Ereignissen des Kinofilms 'Star Trek IV' an und man darf die Crew der USS Excelsior steuern. Technisch offenbarten sich aber leider noch Mängel, was aber an der frühen Beta-Version gelegen haben kann.

Ansonsten sieht es für den Star Trek Fan in Sachen Spiele-Nachschub allerdings mager aus: Kein einziges weiteres Star Trek Spiel wurde auf der Messe angekündigt. Aber man kann ja auf altbekannte Perlen wie 'Elite Force' ausweichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dreffects
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Star, Star Trek, Sache, E3
Quelle: drnews.powerweb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michelle Yeoh bekommt eine Hauptrolle in "Star Trek Discovery"
Allgäu: 30 Kühe starben, weil Kind "Star Trek" mit den Heuballen spielte
"Star Trek: Discovery": Bryan Fuller tritt als Showrunner zurück



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michelle Yeoh bekommt eine Hauptrolle in "Star Trek Discovery"
Allgäu: 30 Kühe starben, weil Kind "Star Trek" mit den Heuballen spielte
"Star Trek: Discovery": Bryan Fuller tritt als Showrunner zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?