27.05.01 22:22 Uhr
 75
 

Microsoft kauft Battlecom

Am 1. Juni wird die Seite von Shadow Factor schließen, denn die Entwickler des sehr beliebten Internet-Kommunikations-Programms Battlecom wurden von Microsoft aufgekauft. Sie werden zukünftig nur mehr für das Microsoft Gamevoice entwickeln.

Dieser Schritt war schon zu erwarten, denn das Gamevoice verwendet zum größten Teil bereits die Software von Battlecom. Nachdem sich das Gamevoice recht gut verkauft hat, nimmt Microsoft mit diesem Aufkauf den größten Konkurrenten vom Markt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alex509
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Battle
Quelle: www.shadowfactor.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?