27.05.01 21:51 Uhr
 46
 

Auf der Suche nach von Nazis geraubten Kunstwerken

Die Hamburger Kunsthalle
recherchiert schon seit einiger Zeit
intensiv nach von Nazis geraubten
oder enteigneten Kunstwerken.

Jetzt veranstaltet die Kunsthalle im
Februar 2002 eine Tagung zum
Thema Nazi-Kunstraub.

Ziel der Tagung ist es in erster Linie,
die Museen dazu anzuhalten, in ihren
Archiven nach möglichen geraubten
Kunstwerken zu suchen und der
Erfahrungsaustausch über die
Möglichkeiten der Auffindung von
Nazi-Kunstraub.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ximaer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Suche, Kunstwerk
Quelle: www.dwplus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben
Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt
Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?