27.05.01 19:59 Uhr
 23
 

FC Bayern (A) bleibt drittklassig

Die Amateure des deutschen Rekordmeisters haben es geschafft! Der SC Pfullendorf muss nach der 1:0-Niederlage gegen Bayern den Weg in Liga 4 antreten. Die Jungs von der Isar sorgten für den dritten Erfolg für den FCB (Meister, CL, Klassenerhalt).

Antonio di Salvo, der als das zweitstärkste Talent beim Rekordmeister gehandelt wird, erzielte das bedeutende Tor 20 Minuten vor dem Ende. Bayern hätte höher gewinnen müssen. In der 25. rettete der Pfosten, dann verschoss di Salvo einen Elfer.

Absteigen müssen Carl Zeiss Jena, die Löwen, Pfullendorf und RW Erfurt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer
Quelle: www.fcbayern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München hält an Carlo Ancelotti als Trainer fest
Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale
Fußball: FC Bayern München wollte 2001 unbedingt Zlatan Ibrahimovic



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München hält an Carlo Ancelotti als Trainer fest
Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale
Fußball: FC Bayern München wollte 2001 unbedingt Zlatan Ibrahimovic


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?