27.05.01 18:09 Uhr
 20
 

Vorsicht bei Verträgen der privaten Altervorsorge

Arbeitsminister Walter Riester und Verbraucherministerin Renate Künast warnen vor voreiligen Abschlüssen von Verträgen im Bereich der privaten Altersvorsorge.

Manfred Westphal, Finanzexperte des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen und -verbände, rät, man solle abwarten und sich bei Unsicherheit erst im nächsten Jahr entscheiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lunana
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Vertrag, Alter, Vorsicht, privat
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl
Serdar Somuncu zum offiziellen Kanzlerkandidaten von DIE PARTEI gekürt
Saudi-Arabien: 15 Todesurteile für mutmaßliche Iran-Spione



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben
CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?