27.05.01 15:37 Uhr
 14
 

Staumeldungen: Subventionen werden gestrichen

In der Schweiz sollen künftig Staumeldungen im Radio nicht mehr subventioniert werden.

Es sei nicht messbar, dass sich die Verkehrssicherheit durch Staumeldungen verbessere.

Das Schweizer Nationale Medienunternehmen SRG nimmt dies gelassen, denn es sei ja immer noch eine Service-public-Leistung.


ANZEIGE  
WebReporter: schindu
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Subvention
Quelle: www.news.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?