27.05.01 15:37 Uhr
 259
 

Namen für Hurrikane in 2001: "Adolph" und "Israel"

Die UN unterhält ein Komitee, das die Namen für Hurrikane und Taifune festlegt. In diesem Jahr hat man mit zwei Einträgen der Liste internationalen Unmut auf sich gelenkt: 'Adolph' und 'Israel' bringen vor allem Juden in Aufruhr.

Max Mayfield, Direktor dieses Komitees, gibt sich überrascht: Israel sei doch ein 'guter, spanischer Name', und 'Adolph' werde doch nicht mit 'f' geschrieben.

Reaktionen auf die Frage, wieso ein anderer, 'guter, spanischer Name', nämlich 'Jesus', nicht in die Liste aufgenommen wurde, liegen seitens der Namensfinder derzeit noch nicht vor.


WebReporter: Hoffensterchen
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Israel, Name, 2001, Hurrikan
Quelle: www.jpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?