27.05.01 15:10 Uhr
 74
 

Jeder 4. Jugendliche hat einen Hörschaden

Mittlerweile hat jeder 4.Jugendliche in Deutschland einen Hörschaden. Der Grund: Discos, Rockkonzerte und ähnlich lautstarke Veranstaltungen. Wenn man nach solchen Partys einen 'Piepton' im Ohr hat, sollte man den Arzt aufsuchen.

'Im Gegensatz zu den Augen können die Ohren nicht einfach zufallen, wenn es ihnen zu viel wird', so liest man in einer Zeitung für Jugendliche einer großen Krankenkasse.

Die Lösung: Man sollte bei solchen Veranstaltungen einen professionellen Hörschutz benutzen, den es beim Fachmann gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Big Jonas
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Jugend, Jugendliche
Quelle: www.ron.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?