27.05.01 14:10 Uhr
 36
 

Rapper will das Album von Michael Mittermeier verbieten lassen

Moses Pelham, Chef von der Plattenfirma 3P und selbst Rapper, will die aktuelle Hit-CD von Michael Mittermeier verbieten lassen.

Auf 'Mittermeier & friends' sind zahlreiche Duette mit anderen Sängern unter anderem auch sein ex-Schützling Xavier Naidoo. Pelham ist der Meinung, dass er noch Rechte an Naidoo's zukünftigen Werken habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: big_Newz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, Rapper
Quelle: www.chartradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann attackiert Judith Rakers wegen Facebook-Posting über Sterbefall
Schauspieler Tim Roth wurde als Kind von seinem Großvater vergewaltigt
"Time"-Magazin: Donald Trump ist Person des Jahres 2016



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus
Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?