27.05.01 12:54 Uhr
 4
 

Deutsche sehen E-Commerce positiv

Einer Forsa-Umfrage nach (von Online Today in Auftrag gegeben) sieht die Mehrheit der Deutschen die zukünftige Internet-Wirtschaft positiv. Die meisten glauben, dass die Unternehmen innerhalb von 2 Jahren die Gewinnschwelle erreichen werden.

45% der befragten 1001 Bundesbürger gehen davon aus, dass der E-Commerce-Boom richtig in Fahrt kommt, sobald es schnelle und vor allem kostengünstige Internetzugänge gibt. Ein Drittel meint, dass man nur in bestimmten Branchen Erfolg haben wird.

58% schätzen, dass der Verkauf von CDs, Büchern, Hardware oder Lebensmitteln die meisten Gewinne abwirft. 54% sehen im Online-Handel ein lukratives Geschäftsmodell und knapp 40% denken, dass kostenpflichtige Angebote (Film, Musik) die Gewinne bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mephesto
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert
Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?