27.05.01 09:03 Uhr
 52
 

Meinungsverschiedenheit in der Union - Streit über Gentechnik

In der Gentechnik-Debatte treten die Meinungsunterschiede in der Union immer offener zu Tage.

CDU-Vize Rüttgers bekräftigte seine eingeschränkte Zustimmung zur Präimplantationsdiagnostik und sprach sich erneut für eine Zulassung dieser Methode etwa bei schweren Erbkrankheiten aus.

Baden-Württembergs Ministerpräsident Teufel und sein hessischer Amtskollege Koch gingen auf Distanz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Infinity14
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Streit, Union, Meinung, Gentechnik
Quelle: www.blueelefant.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?