27.05.01 09:03 Uhr
 52
 

Meinungsverschiedenheit in der Union - Streit über Gentechnik

In der Gentechnik-Debatte treten die Meinungsunterschiede in der Union immer offener zu Tage.

CDU-Vize Rüttgers bekräftigte seine eingeschränkte Zustimmung zur Präimplantationsdiagnostik und sprach sich erneut für eine Zulassung dieser Methode etwa bei schweren Erbkrankheiten aus.

Baden-Württembergs Ministerpräsident Teufel und sein hessischer Amtskollege Koch gingen auf Distanz.


WebReporter: Infinity14
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Streit, Union, Meinung, Gentechnik
Quelle: www.blueelefant.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Nielsen Ex-Frau von Sylvester Stallone bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Reporter verzweifelt: Riesen-Panne bei Livestream von Stadionsprengung
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigen zu Tode penetriert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?