27.05.01 08:52 Uhr
 20
 

Unruhen bei Oranier-Parade: 20 Polizisten verletzt

Nach BBC-Meldungen kam es gestern nach einer Parade des Oranier-Ordens in Portadown (Nordirland)zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei.

Hierbei wurden 20 Polizisten verletzt. Die Zahl der verletzten, überwiegend jugendlichen Demonstranten ist unbekannt. Erst nach zwei Stunden entspannte sich die Lage.


ANZEIGE  
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Polizist, Parade, Unruhe
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?