27.05.01 08:34 Uhr
 1.543
 

Bayern unterliegen, Co-Trainer spielte

Vor mehr als 30 000 Zuschauern unterlag Bayern München in New York den Metro Stars mit 0:2. Den Bayern merkte man die Feierlichkeiten der letzten Tage an.
Ohne ihre Stars Elber, Jancker, Scholl, Linke und Kahn spielten die Bayern müde und lustlos.

Den Profis merkte man an, dass sie vor ihrem Urlaub nicht noch eine Verletzung davontragen wollten. In der 84. Min. wurde schließlich der Co-Trainer Michael Henke gegen Michael Tarnat eingewechselt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: John_33
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer, Trainer
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC-Straubing-Spieler geht in Halbzeitpause zu Wohnungsbesichtigung
"France Football" enthüllt Gehälter von Fußball-Toptrainern
Fußball: Arjen Robben fordert Mitspracherecht bei Trainersuche für Nationalelf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hier singt der russische Präsident Putin einen 90er Jahre Hit
München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?