27.05.01 08:34 Uhr
 1.543
 

Bayern unterliegen, Co-Trainer spielte

Vor mehr als 30 000 Zuschauern unterlag Bayern München in New York den Metro Stars mit 0:2. Den Bayern merkte man die Feierlichkeiten der letzten Tage an.
Ohne ihre Stars Elber, Jancker, Scholl, Linke und Kahn spielten die Bayern müde und lustlos.

Den Profis merkte man an, dass sie vor ihrem Urlaub nicht noch eine Verletzung davontragen wollten. In der 84. Min. wurde schließlich der Co-Trainer Michael Henke gegen Michael Tarnat eingewechselt.


WebReporter: John_33
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer, Trainer
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Nord- und Südkorea laufen bei Eröffnung mit einer Flagge ein
Handball: Nationalspielerin klagt an - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Einlass nur für Frauen bei kommender K.I.Z.-Tour


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?