27.05.01 07:08 Uhr
 558
 

116 Millionen für Zinedine Zidane

Der Präsident von Real Madrid ist bereit, 116 Millionen für Zidane zu bezahlen. Perez will ihn unbedingt haben.

Der Transferpoker wird nach der Saison in Spanien beginnen und sie werden so viel bieten, wie für Figo.

Real hat zur Zeit wieder ein Vermögen, da sie einen Teil ihres Vereinsgeländes (150.000 Quadratmeter) an die Stadt verkauft haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BVB09-123
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Million
Quelle: www.bundesliga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Nach Pannen steht Videobeweis in Bundesliga vor dem Aus
Fußball: Aserbaidschans Klub Qaraba? A?dam schafft sensationell CL-Qualifikation
Fußball: Hoffenheim-Trainer kritisiert Mannschaft nach CL-Klatsche als "kopflos"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südafrika: Kannibale stellt sich der Polizei und sagt, "er habe es satt"
Spanien: Nach Attentaten wird "Welle der Islamfeindlichkeit" registriert
Rapper Joey Bada$$ kuckt ohne Brille in Sonnenfinsternis und hat Augenprobleme


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?