27.05.01 07:02 Uhr
 15
 

Sanzio-Ausstellung online

Vor etwa 500 Jahren setzte sich der Künstler Raffaello Sanzio das Ziel, Kunst unter die Leute zu bringen. 150 Bilder des Künstlers hat jetzt das Kunstgeschichtliche Institut der Ruhr-Universität Bochum in einer Online-Ausstellung ins Netz gestellt.

Diese ist in der Staatsgalerie Stuttgart beheimatet und läuft vom 26. Mai bis 22. Juli 2001.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lorenz.seibl
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?
Trump kippt Obamacare


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?