26.05.01 22:29 Uhr
 19
 

Polizeiwagen beim Einsatz zu Schrott gefahren

Da wollten sie doch nur ihrer Pflicht nachgehen. Als die beiden Beamten mit ihrem Streifenwagen zu einem Streit von mehreren Jugendlichen fahren wollten, wurden sie unsanft davon abgehalten.

Als sie ein Taxi überholen wollten, das gerade am Seitenstreifen stand, zog der Taxifahrer raus und wollte wenden. Der Streifenwagen fuhr trotz Vollbremsung ins Taxi, wobei einer der Beamten schwer und der andere leicht verletzt wurde.

Der Taxifahrer kam mit leichten Verletzungen davon. Der Sachschaden wurde mit 80.000 Mark angegeben.


WebReporter: suppenamt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Einsatz, Schrott, Polizeiwagen
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?