26.05.01 22:13 Uhr
 31
 

Das Tourette-Syndrom: Wenn Tics zur Qual werden

Tics sind unwillkürliche, rasche, meistens plötzlich einschießende und mitunter sehr heftige Bewegungen, die immer wieder in gleicher Weise einzeln oder serienartig auftreten können.


Die exakte Bezeichnung für diese 'Tics' lautet Tourette-Syndrom (TS). Die Site http://www.tourette.de/ ist ganz dieser neuropsychiatrischen Erkrankung gewidmet.

Hier finden Betroffene Antworten auf viele sie quälende Fragen, hier wird auch der momentane Stand der Wissenschaft zum Thema präsentiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Syndrom, Qual, Tourette
Quelle: www.tourette.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?