26.05.01 21:35 Uhr
 18
 

Die Deutsche Restless Legs Vereinigung im WWW

'Restless Legs', was bedeutet das überhaupt?
Unter einem 'Restless-Legs-Syndrom' versteht man, einfach übersetzt, ein Syndrom 'ruheloser Beine', wobei 'Syndrom' hier eine charakteristische Kombination von folgenden Krankheitsmerkmalen bedeutet:

- Mißempfindungen bzw. große Unruhe;
- Bewegungsdrang
- Anstieg der Beschwerden während de Nacht;
- Auftreten der Beschwerden in Entspannung und Ruhe, die sich durch Bewegung bessern lassen.

Die Site http://www.restless-legs.org/ bietet zu diesem Krankheitsbild umfassende Informationen für Betroffene. Darüber hinaus findet man hier weiterführende Literatur und Links.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutsch, Verein, Vereinigung
Quelle: www.restless-legs.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gynäkologin entsetzt: Gwyneth Paltrow rät zu Jade-Eier für Vagina für Orgasmen
Knochen: Osteoporose ist tückisch und unheilbar
Tumorviren entdeckt: US-Forscher erhalten Paul-Ehrlich-Preis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Engste Trump-Beraterin prügelt sich bei Amtseinführung
Dresden: Ermittlungen gegen Richter nach AfD-Rede wegen Volksverhetzung
"Sherlock"-Star Benedict Cumberbatch spielt Erfinder Thomas Edison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?