26.05.01 21:00 Uhr
 9
 

Stiftung Warentest: Badegewässer werden sauberer

Die Stiftung Warentest hat Deutschlands Badegewässer unter die Lupe genommen und eine neue Test-Umweltkarte 'Badegewässer' veröffentlicht.

Der Vergeich der Testdaten der letzten fünf Jahre zeige einen allgemeinen Trend Richtung Verbesserung der Wasserqualität. Die Anstrengungen im Bereich des Gewässerschutzes würden Wirkung zeigen.

Weiter habe der schwache Sommer 2000 dazu beigetragen. Trotz der allgemein besseren Daten wies Warentest auf Problemgewässer hin. Es wird empfohlen, bei Gesundheitsämtern die aktuellen Daten abzurufen. Die Gewässer-Karte ist über die Quelle abrufbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bartman8
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Stiftung, Stiftung Warentest, Warentest
Quelle: www.warentest.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Einige Tees mit Pestiziden belastet
Stiftung Warentest findet auf vielem Rucola Nitrat
Stiftung Warentest: Frische Brezeln sind schlechter als Aufback-Produkte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Einige Tees mit Pestiziden belastet
Stiftung Warentest findet auf vielem Rucola Nitrat
Stiftung Warentest: Frische Brezeln sind schlechter als Aufback-Produkte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?