26.05.01 20:37 Uhr
 6
 

Porsche 911 führt nach 3 Stunden im 24-Stunden-Rennen auf Nürburgring

Der Porsche 911 GT3 RS mit Christian Menzel,Kehlberg, Lukas Luhr,Koblenz, und Emmanuel Collard,Frankreich, liegt nach drei Stunden beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring ganz vorne.

Der Zweite vom Team Phoenix Racing und Porsche- Zentrum Koblenz eingesetzte Sportwagen aus Zuffenhausen mit den Piloten Timo Bernhard,Miesau, Christian Abt,Kempten, und Jürgen von Gartzen,Wehrheim, ist hinter ihm, mit kanpp einer Minute Rückstand.

Die Zielflagge bei diesem Langstreckenklassiker fällt am Sonntag um 17.00 Uhr. Man darf also noch gespannt sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Suckit
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Porsche, Stunde, Rennen, 24, Nürburgring
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?