26.05.01 19:04 Uhr
 102
 

Griechische Schule von Küstenwache unter Feuer genommen

Während etwa 200 Schüler in Athen mit einer Prüfung beschäftigt waren, wurde ihre Schule von der Küstenwache beschossen.

Ziel waren Einwander, die aus einem benachbarten Gerichtsgebäude geflohen waren. Sie wurden noch auf dem Schulhof gefasst.

Wie ein Mitglied des Marineministeriums mitteilte, befanden sich während des Beschusses keine Kinder auf dem Hof. Es wurde eine Untersuchung eingeleitet.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Schule, Feuer, Küste
Quelle: seite1.web.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub
Kalifornien: Verheerende Brände offenbar durch Obdachlose verursacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?