26.05.01 18:10 Uhr
 59
 

Jugendlicher auf Spritztour - Bis zum nächsten Garten kam er

Ein 17-jähriger Braunschweiger verlor mit einem VW Polo in einer Kurve die Kontrolle und fuhr daraufhin direkt in einen Garten. Darauf gab es nur eins, Flucht. Später stellte er sich aber selbst bei der Polizei und gab den Unfall zu.

Den Schlüssel für das Auto hatte er vor seiner Spritztour nur zur Aufbewahrung erhalten. Das Auto ist Schrott, 3000 DM Schaden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Agent X
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Sprit, Garten, Spritztour
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güstrow: Fitnessstudio nimmt wegen Terrorgefahr keine Migranten mehr auf
Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode
Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina
Rheinland-Pfalz: Sex zu Dritt endet mit Knochenbrüchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?