26.05.01 17:54 Uhr
 116
 

Österreichische Presse über deutsche Arroganz und häßliche Deutsche

Der Ablauf des Schröder-Besuches in Österreich hat zu zahlreichen Irritationen und scharfer Kritik geführt. Auch die österreichische Presse wettert gegen Deutschland.

Allen voran die auflagenstarke Kronenzeitung mit Sätzen wie 'Deutsche Arroganz hat es immer gegeben' und 'Mein Gott, was soll's. Die hässlichen Deutschen kommen und gehen'.

Seriöser dagegen 'Der Standard', der Schröder im Grunde nur vorwirft, mit seinem Verhalten die rechtskonservative Regierung zu stärken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vicomte
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Österreich, Presse
Quelle: www.nordwest.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soldaten sollen bei KSK-Veranstaltung Sex-Party mit Hitlergruß gefeiert haben
Nachricht, dass Polizei Straftaten von Flüchtlingen vertuschen soll, ist fake
Österreich: 17-jährige Mutter lässt Zweijährigen bei Hitze im Auto - Sohn stirbt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Soldaten sollen bei KSK-Veranstaltung Sex-Party mit Hitlergruß gefeiert haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?