26.05.01 15:51 Uhr
 12
 

Österreich: Telekom-Chef muß gehen

Was in Deutschland gelegentlich gefordert wird, setzen die Österreicher um: Der Chef der dortigen Telekom Heinz Sundt muß seinen Hut nehmen.

Als Grund wird unter anderem die unrealistische Gewinnwarnung genannt, die Sundt im Januar gegeben hat und der schwer angeschlagenen Aktie ein weiteres Minus einbrachte.

Als Nachfolger ist etwa der Schweizer Ernst Häberli im Gespräch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vicomte
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Österreich, Chef, Telekom
Quelle: heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert
Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?