26.05.01 13:12 Uhr
 14
 

BT: Gelbe Seiten für über 6 Milliarden DM verkauft

Die englische Telefongesellschaft British Telecom hat jetzt ihren Telefonbuch-Sekor für über 6 Milliarden DM an eine Investoren-Gruppe verkauft.

Der Erlös soll vor allem für den Schuldenabbau genutzt werden. Allerdings ist der Preis wesentlich niedriger als erwartet. Experten gingen davon aus, dass ein Preis von über 10 Milliarden DM erzielt würde.


WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Milliarde, DM, Seite
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Amazon, Ebay & Co. sollen für Steuerbetrüger haftbar gemacht werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an
Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?