26.05.01 12:46 Uhr
 25
 

Gibt es dieses Jahr Skin-Ausschreitungen bei Festen und Kerwen?

Letztes Jahr um diese Zeit gab es zahlreiche Ausschreitungen der rechten Szene auf öffentlichen Veranstaltungen - und dieses Jahr? Die Polizei tut alles, um es zu verhindern.

Es soll Präsenz gezeigt werden, jedoch sagt der Präsident des Polizeipräsidiums Westpfalz: 'Wir (...) beobachten die Szene und wissen gut Bescheid, besser, als mancher sich vorstellen kann. Dadurch können wir vieles im Vorfeld verhindern.'

Weiter sagt er: 'Eingreifen kann die Polizei erst, wenn's strafbar wird, sprich, wenn Nazi-Symbole sichtbar werden, verfassungsfeindliche Parolen gebrüllt werden oder es zu tätlichen Angriffen kommt.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Big Jonas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Ausschreitung
Quelle: www.ron.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert
Amtsgericht Neuruppin: Angeklagter erscheint mit Drogen in der Verhandlung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?