26.05.01 10:06 Uhr
 7.626
 

Chip.de hat getestet: Das ist der schnellste Browser

Mit einem Geschwindigkeitstest hat es Chip.de deutlich gemacht. Opera ist der schnellste Browser. Die Version setzte sich gegen Netscape 6 und den Internet Explorer 6 durch.

Für den Programmstart benötigt Opera 1,03 Sekunden, der Internet Explorer 0,78 Sekunden und Netscape 6,46 Sekunden. Um eine Seite zu laden braucht Opera 6,03 Sekunden, der Internet Explorer 7,13 Sekunden, und Netscape 7,53 Sekunden.

Auch beim 'Neu Laden' war Opera am Schnellsten mit 2,78 Sekunden. Der Internet Explorer brauchte 3,65 Sekunden und Netscape sogar 5,36 Sekunden. Um eine Seite zu speichern brauchte Opera weniger als 0,2 Sekunden, der Internet Explorer 1,78 Sekunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: l138514
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Browser, Chip
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?